Aus­bil­dung zum Ord­nungs­coach nach dem Leucht­turm-Ord­nungs­prin­zip® im Herbst 2024

Wie werde ich Ord­nungs­coach?

Du über­legst schon län­ger, Dich als Ord­nungs­coach selb­stän­dig zu machen? Viel­leicht sogar schon haupt­be­ruf­lich? Du kennst Dein Orga­ni­sa­ti­ons­ta­lent und hast rich­tig Lust dar­aus ein Busi­ness zu machen?

Aber für den end­gül­ti­gen Schritt wünschst Du Dir eine fun­dierte Basis? Du möch­test von jeman­dem beglei­tet wer­den, der bereits viel Erfah­rung hat? Du hast tau­send Fra­gen rund um die Kund*innenakquise? Du fragst Dich, was Du für den Anfang alles brauchst?

Ich kann das nur zu gut ver­ste­hen. Als ich damals den Schritt gewagt habe, hätte ich auch gerne Unter­stüt­zung gehabt. Aber 2012 gab es noch kei­nen Lehr­gang zu unse­rem Beruf als Auf­räum­coach. So habe ich mir alles selbst erar­bei­tet.

Schon lange werde ich gefragt, ob ich nicht auch eine Aus­bil­dung anbie­ten möchte. Jetzt nach 10 Jah­ren kann ich ein wirk­lich run­des Paket anbie­ten.

Erfolg­reich und kom­pe­tent als Ord­nungs­coach von Anfang an

Ich begleite Dich auf dem Weg in die Selb­stän­dig­keit und gebe Dir alles mit, was für einen erfolg­rei­chen Start als Ord­nungs­coach brauchst. Dabei pro­fi­tierst du von mei­ner jah­re­lan­gen Erfah­rung und lernst meine bewährte Methode ken­nen: Das Leucht­turm-Ord­nungs­prin­zip® (mehr dazu im Video).

Nach der Aus­bil­dung

  • bist du ein zer­ti­fi­zier­ter Ord­nungs­coach
  • arbei­test mit einer bewähr­ten Methode
  • bist du bes­tens für deine Grün­dung als selbst­stän­di­ger Ord­nungs­coach vor­be­rei­tet
  • weißt Du, wie Du Deine Web­site auf­baust und tex­test
  • kannst von Anfang an Deine Kund*innen kom­pe­tent zum Erfolg brin­gen
  • weißt du wie du schwie­rige Situa­tio­nen sou­ve­rän meis­terst

Das Kern­stück mei­ner Aus­bil­dung ist meine über Jahre ent­wi­ckelte eigene Methode “Das Leucht­turm-Ord­nungs­prin­zip®” Im Video erzähle ich Dir, worum es dabei genau geht und warum es erfolg­reich ist.

Mit die­ser Methode bekommst Du eine funk­tio­nie­rende Grund­lage, mit der Du Deine Kund*innen von Anfang an best­mög­lich unter­stützt. Die Leucht­turm-Methode ist über Jahre gewach­sen. Es ist ein­fach so: erst durch die Erfah­rung mit den Kund*innen wirst Du rich­tig gut. Und diese Erfah­rung kannst Du Dir in mei­nem Lehr­gang holen. Damit hast Du einen rie­si­gen Start­vor­teil.

  • Du trittst kom­pe­tent und selbst­si­cher auf, weil Du bes­tens vor­be­rei­tet bist
  • Du kannst in schwie­ri­gen Situa­tio­nen sou­ve­rän agie­ren
  • Du fängst im Mar­ke­ting nicht bei Null an
  • Die Zer­ti­fi­zie­rung bestä­tigt Deine Kom­pe­tenz – ab dem ers­ten Tag.

Dein Bonus-Zuckerl-Extra

Zusätz­lich bekommst du

  • 2 per­sön­li­che Bera­tungs­stun­den wäh­rend des Lehr­gangs
  • 2 Feed­back­schlei­fen zum Text der Start­seite dei­ner Web­site
  • 4 Monate regel­mä­ßige online Grup­pen­tref­fen nach der Aus­bil­dung
  • 2 Jahre lang nach dei­ner Aus­bil­dung Online-Coa­ching für nur € 60,- /​ Stunde statt € 75,- /​ Stunde
.

Kos­ten

2970,- inkl. MwSt.


Teil­zah­lung

Natür­lich hast Du auch die Mög­lich­keit die Aus­bil­dung in Teil­zah­lun­gen zu bezah­len:

  • 3 Zah­lun­gen à 1140,- € oder
  • 4 Zah­lun­gen à 855,- € oder
  • 5 Zah­lun­gen à 684,- €

Deine Aus­bil­dung zum
Ord­nungs­coach…

… ist DAS feh­lende Puz­zle­stück für Deine Zukunft, wenn:

  • Du schon lange andere Ord­nungs­coa­ches beob­ach­test und Dir wünschst genau das Glei­che zu tun wie sie?
  • Du immer wie­der im Bekann­ten- und Freun­des­kreis hilfst und mit Dei­nem Talent auch Geld ver­die­nen willst?
  • Dich das feh­lende Pra­xis-Rüst­zeug bis­her davon abge­hal­ten hat, Dei­nen Wunsch umzu­set­zen?
  • Du keine Zeit ver­lie­ren willst?
  • Du mit ande­ren gemein­sam die ers­ten Schritte machen möch­test?

Meine Erfah­rung und meine erprobte Methode “Ord­nung nach dem Leucht­turm-Prin­zip” spa­ren Dir wert­volle Jahre. Zusam­men mit Dei­nem Talent gibt es kei­nen bes­se­ren Start in Deine Selb­stän­dig­keit.”

.

Über die Aus­bil­dung, das Leucht­turm-Ord­nungs­prin­zip® und auch biss­chen über mich 😉

Einen wun­der­schö­nen Tag, ich bin Kat­rin (aber das hast Du ja viel­leicht sowieso schon mit­be­kom­men). Seit 2012 bin ich in Sachen Ord­nung unter­wegs. Zu Beginn dachte ich, mein Talent, mein gutes Auge für Stau­raum und mein Blick für effi­zi­ente Struk­tu­ren wür­den rei­chen, um mei­nen Kund*innen die Hilfe zu sein, die sie sich wün­schen. Und für die sie gerne bezah­len wür­den.
Meine erste Kun­din war auch ein leich­ter Fall. Sie hat gut mit­ge­ar­bei­tet und war moti­viert. Sie wollte die Ver­än­de­rung. Aber bereits die nächste Kun­din stellte mich vor die wirk­li­chen Her­aus­for­de­run­gen, die der Beruf mit sich bringt. Ich konnte ihr nicht gut hel­fen und sie mel­dete sich nie wie­der. Sie zahlte auch die Rech­nung nicht.

Heute kann ich gut ver­ste­hen, warum sie ent­täuscht war. Ich weiß genau, was ich falsch gemacht habe.

Immer wie­der hatte ich Kund*innen, die ich nicht so gut beglei­ten konnte, wie ich es mir gewünscht habe. Also habe ich mich gefragt, was diese Men­schen noch brau­chen, außer mei­nem Talent, mei­nem Auge und mei­nem geschul­ten Blick.

So ent­stand über Jahre meine Methode.
Das Wun­der­bare ist: ich kann nicht nur mei­nen Kund*innen die beste Unter­stüt­zung sein. Auch ich selbst fühle mich beim Arbei­ten so viel siche­rer.

Das erwar­tet Dich in den 6 Modu­len

Aus­bil­dungs­ab­lauf und Daten

Ers­tes Wien-Wochen­ende: 14. Sep­tem­ber 2024 9:00 bis 15. Sep­tem­ber 2024 18:00

Ord­nung für immer mit dem Leucht­turm-Ord­nungs­prin­zip®

Zwei­ein­halb Tage, in denen Du meine Methode lernst. Damit Du sofort sou­ve­rän Deine Kund*innen beglei­test.

1) Der Leucht­turm – wie er funk­tio­niert, was er bedeu­tet, wie er Dei­nen Kund*innen hel­fen wird

2) Das lei­dige Thema Aus­mis­ten: Wie Du Dei­nen Kund*innen beim Los­las­sen hilfst.

  • der Unter­schied zwi­schen Bestands­auf­nahme und Aus­mis­ten
  • Umgang mit Beden­ken
  • Von Raum zu Raum: wie Du je nach Kate­go­rie beim Los­las­sen unter­stüt­zen kannst: Gewürze müs­sen anders als Bücher, Kos­me­tika anders als Kin­der­zeich­nun­gen behan­delt wer­den.

3) Rou­ti­nen: wie Deine Kund*innen mit sinn­vol­len Rou­ti­nen die Ord­nung auf­recht erhal­ten

4) Metho­den­kof­fer für her­aus­for­derne Situa­tio­nen

Zwei­tes Wien-Wochen­ende: 5. Okto­ber 2024 9:00 bis 6. Okto­ber 2024 18:00

Vor­aus­set­zun­gen für den Beruf

1) Per­sön­li­che Vorraus­set­zun­gen

2) Ver­ständ­nis für die Situa­tion der Kund*innen

  • Wie ent­steht Unord­nung?
  • Gren­zen der Kund*innen erken­nen – for­dern, aber nicht über­for­dern

3) eigene Gren­zen

  • Umgang mit eige­nen Feh­lern
  • eigene Erwar­tun­gen an den Erfolg
  • Gren­zen Dei­ner Kom­pe­tenz

Die Arbeit bei Kun­den

1) Wer sind Deine Kund*innen?

2) Was brau­chen Deine Kund*innen von Dir?

3) Erst­ge­spräch: Das musst Du klä­ren

4) Was Dir alles begeg­nen kann und wie Du Dich dar­auf vor­be­rei­test

5) Schwie­rige Situa­tio­nen meis­tern

Grün­dung und Vor­be­rei­tung

  • Was brau­che ich um zu star­ten?
  • Preis­ge­stal­tung
  • Ange­bote
  • For­ma­li­tä­ten
  • Einnahmen/​Ausgabenrechnung
  • Wo finde ich wei­tere Hilfe?

Fra­ge­stunde zu Modul 3 online am 12. Okto­ber 2024 von 09:00 bis 12:00 Uhr

Web­site – Text und Auf­bau

  • Start­seite tex­ten
  • Menü­struk­tur

Finde Dei­nen Namen

Fra­ge­stunde zu Modul 4 online am 9. Novem­ber von 09:00 bis 12:00 Uhr

Posi­tio­nie­rung und Wer­be­mög­lich­kei­ten

  • Pres­se­ar­beit
  • Mul­ti­pli­ka­to­ren
  • Blog
  • Pod­cast
  • Netz­wer­ken

Fra­ge­stunde zu Modul 5 online am 12. Okto­ber 2024 von 09:00 bis 12:00 Uhr (zusam­men mit Modul 3)

Modul 6 am 30. Novem­ber, online, ganz­tags

Fra­gen­tag

  • Fra­gen, Fra­gen, Fra­gen: Alles, was Dich gerade beschäf­tigt, wird an die­sem Tag Platz haben.
  • Was sind Deine nächs­ten Schritte?
  • Wo hast Du gerade Schwie­rig­kei­ten?

Das ist drin:

  • Zwei inten­sive Wochen­en­den in denen Du Deine Talente um die wich­tigs­ten Kom­pe­ten­zen ergänzt
  • Drei Module zum Selbst­ler­nen – fle­xi­bel und in Dei­nem Tempo für alles rund um die Selb­stän­dig­keit
  • Drei Fra­ge­vor­mit­tage zu den Modu­len 3–5
  • Ein gan­zer Fra­gen­tag online für alles, was Du noch wis­sen willst
  • Vier Monate nach Abschluss regel­mä­ßige Online-Tref­fen in der Gruppe. Die ech­ten Fra­gen kom­men näm­lich immer erst, wenn man schon los­ge­legt hat
  • Umfang­rei­che Semi­nar­un­ter­lagen

Preis: 2970,- €

inkl. MwSt.

Teil­zah­lung ist mög­lich (Link).

Näch­ti­gung

Und – falls für Dich nötig – zwei Näch­ti­gun­gen. Bei der Unter­kunfts­su­che werde ich Dich unter­stüt­zen.

Semi­nar­ort:

Büro der Grü­nen Wirt­schaft
Straße der Wie­ner Wirt­schaft 1, 1020 Wien

Hal­te­stelle Pra­ter­stern; Erreich­bar mit U1 und U2, Schnell­bah­nen, Stra­ßen­bahn O und 5

2.970,00€

inkl. USt

Zusätz­li­che Ange­bote für Dei­nen öffent­li­chen Auf­tritt

Web­site selbst erstel­len + Dein Logo

Ange­bot für Dei­nen öffent­li­chen Auf­tritt – kann optio­nal dazu­ge­bucht wer­den.

Web­site

Zusätz­lich habe ich zusam­men mit Petrina Polt von der Agen­tur Polt ein run­des Ange­bot, für Dei­nen öffent­li­chen Auf­tritt. Petrina wird Dir zei­gen, wie Du Deine eigene Web­site mit Jimdo erstellst:

  • Seite, Domain und Mail­adresse ein­rich­ten
  • Design mit Far­ben und Schrift­ar­ten ein­stel­len
  • Menü und Unter­sei­ten erstel­len
  • Bil­der und Texte erstel­len und bear­bei­ten
  • Links/​Buttons/​Downloads erstel­len
  • Formulare/​Listen/​Tabellen erstel­len
  • Blog erstel­len
  • Fuß­zeile und Impres­sum ein­rich­ten
  • Sei­ten­ti­tel und ‑beschrei­bung für Google ein­rich­ten
  • Sta­tis­tik

Datum: nach Abspra­che
Preis 350,- (excl. MWst.)

Logo

Außer­dem wird sie Dir zum Ange­bots­preis ein wun­der­ba­res Logo desi­gnen, das per­fekt zu Dir, Dei­nem Busi­ness und Dei­nem Fir­men­na­men passt. Petrina nimmt sich viel Zeit, um Dich rich­tig gut ken­nen zu ler­nen. Damit Du Dich in Dei­nem Logo zu 100% wie­der­fin­dest.
Die aktu­elle Preis­liste für alle Leis­tun­gen rund um Gra­fik und Web­site kannst Du Dir hier her­un­ter­la­den.

Preis: 790,-
minus 10% Rabatt
(excl. MwSt.)

„Kat­rin, das klingt rich­tig gut, aber…“

Gibt es nicht schon genug Ord­nungs­coa­ches?”

Ich beob­achte das Feld schon seit 10 Jah­ren. Ja, es kom­men immer wie­der Ord­nungs­coa­ches dazu. Das ist gut so! Denn wir brau­chen noch mehr Kolleg*innen. Im Ver­gleich mit ande­ren Beru­fen sind wir immer noch sehr unter­re­prä­sen­tiert.

“In mei­ner Gegend braucht das sicher nie­mand”

Ja, es gibt Gegen­den, da ist es wirk­lich schwie­rig. Klein­städte und Bal­lungs­räume haben natür­lich mehr Poten­tial. Wenn Du nicht jeden Ter­min mit einer sehr lan­gen Anfahrt ver­bin­den möch­test, soll­test Du es Dir wirk­lich gut über­le­gen. Ich kann Dich gerne bera­ten.

“Kann man davon leben?”

Sicher nicht von Anfang an. Wie bei jeder Selb­stän­dig­keit, wird es etwas dau­ern, bis Du Geld mit Dei­ner Dienst­leis­tung ver­dienst. Aber ja – es gibt genug Kolleg*innen, die haupt­be­ruf­lich als Ord­nungs­coach arbei­ten. Genauso wie ich.

“Muss ich vorab viel Geld inves­tie­ren?”

Nein. Ich emp­fehle auf jeden Fall eine eigene Web­site und ein schö­nes Logo.
Mehr brauchst Du für den Anfang nicht.

Du hast sicher noch andere Fra­gen oder ein Anlie­gen? Das ver­stehe ich. Schreib mir und wir ver­ein­ba­ren ein Gespräch: office@katrin-schafft-platz.at oder ver­wende das Kon­takt­for­mu­lar. Du kannst mich gerne auch anru­fen: +43 699 171 003 26. 

2.970,00€

* inkl. USt. (soweit erho­ben)