Der Schutz Ihrer per­sön­li­chen Daten ist uns ein beson­de­res Anlie­gen. Wir ver­ar­bei­ten Ihre Daten daher aus­schließ­lich auf Grund­lage der gesetz­li­chen Bestim­mun­gen (DSGVO, TKG 2003). In die­sen Daten­schutz­in­for­ma­tio­nen infor­mie­ren wir Sie über die wich­tigs­ten Aspekte der Daten­ver­ar­bei­tung im Rah­men unse­rer Web­site.

Kon­takt mit mir

Wenn Sie per For­mu­lar auf der Web­site oder per E‑Mail Kon­takt mit uns auf­neh­men, wer­den Ihre ange­ge­be­nen Daten zwecks Bear­bei­tung der Anfrage und für den Fall von Anschluss­fra­gen 6 Monate bei uns gespei­chert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Ein­wil­li­gung wei­ter.

Coo­kies

Unsere Web­site ver­wen­det so genannte Coo­kies. Dabei han­delt es sich um kleine Text­da­teien, die mit Hilfe des Brow­sers auf Ihrem End­ge­rät abge­legt wer­den. Sie rich­ten kei­nen Scha­den an.

Wir nut­zen Coo­kies dazu, unser Ange­bot nut­zer­freund­lich zu gestal­ten. Einige Coo­kies blei­ben auf Ihrem End­ge­rät gespei­chert, bis Sie diese löschen. Sie ermög­li­chen es uns, Ihren Brow­ser beim nächs­ten Besuch wie­der­zu­er­ken­nen.

Wenn Sie dies nicht wün­schen, so kön­nen Sie Ihren Brow­ser so ein­rich­ten, dass er Sie über das Set­zen von Coo­kies infor­miert und Sie dies nur im Ein­zel­fall erlau­ben.

Bei der Deak­ti­vie­rung von Coo­kies kann die Funk­tio­na­li­tät unse­rer Web­site ein­ge­schränkt sein.

Ein­ge­bet­tete Inhalte von ande­ren Web­sites

Bei­träge auf die­ser Web­site kön­nen ein­ge­bet­tete Inhalte beinhal­ten (z. B. Videos, Bil­der, Bei­träge, Schrift­ar­ten (Fonts), Kar­ten (Maps), etc.). Ein­ge­bet­tete Inhalte von ande­ren Web­sites ver­hal­ten sich exakt so, als ob der Besu­cher die andere Web­site besucht hätte.

Diese Web­sites kön­nen Daten über dich sam­meln, Coo­kies benut­zen, zusätz­li­che Tracking-Dienste von Drit­ten ein­bet­ten und deine Inter­ak­tion mit die­sem ein­ge­bet­te­ten Inhalt auf­zeich­nen, inklu­sive dei­ner Inter­ak­tion mit dem ein­ge­bet­te­ten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf die­ser Web­site ange­mel­det bist.

reCAP­T­CHA

Wir ver­wen­den reCAP­T­CHA der Firma Google Inc. (CA 94043, 1600 Amphi­theatre Park­way Moun­tain View, USA) um Spam zu ver­hin­dern, denn es besteht ein berech­tig­tes Inter­esse die Web­seite https://www.katrin-schafft-platz.at vor Spam zu schüt­zen und Miss­brauch zu ver­mei­den.

reCAP­T­CHA nutzt Ana­ly­se­tech­ni­ken, um Men­schen und Bots aus­ein­an­der zu hal­ten, ohne ein CAPTCHA lösen zu müs­sen. Wir nut­zen reCAP­T­CHA für die Absi­che­rung von Kon­takt­for­mu­la­ren.

Durch die Nut­zung von reCAP­T­CHA wer­den Daten an Google über­tra­gen die Google nutzt um fest­zu­stel­len ob der Besu­cher ein Mensch ist oder nicht.
Wel­che Daten von Google erfasst wer­den und wofür diese Daten ver­wen­det wer­den, kön­nen Sie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de-AT nach­le­sen.
Die Nut­zungs­be­din­gun­gen für Dienste und Pro­dukte von Google kön­nen Sie unter https://policies.google.com/terms?hl=de-AT nach­le­sen.

Hos­ting-Pro­vi­der und Ser­ver­logs
Der Hos­ting-Pro­vi­der erhebt und spei­chert auto­ma­tisch Infor­ma­tio­nen in so genann­ten Ser­ver-Log Files, die Ihr Brow­ser auto­ma­tisch über­mit­telt. Dies sind:

  • die auf­ge­ru­fene Seite (URL)
  • der Brow­ser bzw. die Brow­ser­ver­sion
  • das ver­wen­dete Betriebs­sys­tem
  • die Refer­rer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Host­name und IP-Adresse des zugrei­fen­den Rech­ners
  • die Uhr­zeit der Ser­ver­an­frage

Diese Daten sowie alle Daten die­ser Web­site wer­den bei unse­rem Hos­ting-Pro­vi­der EDIS GmbH Haupt­platz 3 8010 Graz, Öster­reich, gespei­chert. Kon­takt: https://www.edis.at/

Die Ser­ver von EDIS befin­den sich in Öster­reich. Sämt­li­che Daten bei EDIS wer­den in unse­ren Rechen­zen­tren gespei­chert und DSGVO-kon­form behan­delt.

Web-Ana­lyse

Diese Web­site ver­wen­det “Sta­tify” zur Web­ana­lyse (siehe: https://de.wordpress.org/plugins/statify/). Diese Erwei­te­rung ist daten­schutz­kon­form und lie­fert anony­mi­sierte Daten zur kom­pak­ten Besu­cher­ana­lyse die­ser Web­site, die nicht wei­ter­ge­ge­ben wer­den und nur uns zur Ver­fü­gung ste­hen.

Die Daten­ver­ar­bei­tung erfolgt auf Basis der gesetz­li­chen Bestim­mun­gen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Ein­wil­li­gung) und/​oder f (berech­tig­tes Inter­esse) der DSGVO.

Unser Anlie­gen im Sinne der DSGVO (berech­tig­tes Inter­esse) ist die Ver­bes­se­rung unse­res Ange­bo­tes und unse­res Web­auf­tritts.

Die Nut­zer­da­ten wer­den für die Dauer von 30 Tagen auf­be­wahrt.

Über­mitt­lun­gen in Dritt­län­der

Sofern wir Daten in einem Dritt­land (d.h. außer­halb der Euro­päi­schen Union (EU) oder des Euro­päi­schen Wirt­schafts­raums (EWR)) ver­ar­bei­ten oder dies im Rah­men der Inan­spruch­nahme von Diens­ten Drit­ter oder Offen­le­gung, bzw. Über­mitt­lung von Daten an Dritte geschieht, erfolgt dies nur, wenn es zur Erfül­lung unse­rer (vor)vertraglichen Pflich­ten, auf Grund­lage Ihrer Ein­wil­li­gung, auf­grund einer recht­li­chen Ver­pflich­tung oder auf Grund­lage unse­rer berech­tig­ten Inter­es­sen geschieht. Vor­be­halt­lich gesetz­li­cher oder ver­trag­li­cher Erlaub­nisse, ver­ar­bei­ten oder las­sen wir die Daten in einem Dritt­land nur beim Vor­lie­gen der beson­de­ren Vor­aus­set­zun­gen der Art. 44 ff. DSGVO ver­ar­bei­ten. D.h. die Ver­ar­bei­tung erfolgt z.B. auf Grund­lage beson­de­rer Garan­tien, wie der offi­zi­ell aner­kann­ten Fest­stel­lung eines der EU ent­spre­chen­den Daten­schutz­ni­veaus (z.B. für die USA durch das „Pri­vacy Shield“) oder Beach­tung offi­zi­ell aner­kann­ter spe­zi­el­ler ver­trag­li­cher Ver­pflich­tun­gen (so genannte „Stan­dard­ver­trags­klau­seln“).

News­let­ter – Ver­sand­dienst­leis­ter

Der Ver­sand der News­let­ter erfolgt mit­tels des Ver­sand­dienst­leis­ters Acti­ve­Cam­paign, Inc.,  1 N Dear­born, 5th Floor, Chi­cago, Illi­nois 6060, USA. Die Daten­schutz­be­stim­mun­gen des Ver­sand­dienst­leis­ters kön­nen Sie hier ein­se­hen: https://www.activecampaign.com/privacy-policy Der Ver­sand­dienst­leis­ter wird auf Grund­lage unse­rer berech­tig­ten Inter­es­sen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO und eines Auf­trags­ver­ar­bei­tungs­ver­tra­ges gem. Art. 28 Abs. 3 S. 1 DSGVO ein­ge­setzt.

Der Ver­sand­dienst­leis­ter kann die Daten der Emp­fän­ger in pseud­ony­mer Form, d.h. ohne Zuord­nung zu einem Nut­zer, zur Opti­mie­rung oder Ver­bes­se­rung der eige­nen Ser­vices nut­zen, z.B. zur tech­ni­schen Opti­mie­rung des Ver­san­des und der Dar­stel­lung der News­let­ter oder für sta­tis­ti­sche Zwe­cke ver­wen­den. Der Ver­sand­dienst­leis­ter nutzt die Daten unse­rer News­let­ter­emp­fän­ger jedoch nicht, um diese selbst anzu­schrei­ben oder um die Daten an Dritte wei­ter­zu­ge­ben.

Der Ver­sand­dienst­leis­ter ist unter dem Pri­vacy-Shield-Abkom­men zer­ti­fi­ziert und bie­tet hier­durch eine Garan­tie, das euro­päi­sche Daten­schutz­recht ein­zu­hal­ten.
Siehe https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnH6AAK

News­let­ter – Erfolgs­mes­sung

Die News­let­ter ent­hal­ten einen sog. „web-beacon“, d.h. eine pixel­große Datei, die beim Öff­nen des News­let­ters von unse­rem Ser­ver, bzw. sofern wir einen Ver­sand­dienst­leis­ter ein­set­zen, von des­sen Ser­ver abge­ru­fen wird. Im Rah­men die­ses Abrufs wer­den zunächst tech­ni­sche Infor­ma­tio­nen, wie Infor­ma­tio­nen zum Brow­ser und Ihrem Sys­tem, als auch Ihre IP-Adresse und Zeit­punkt des Abrufs erho­ben. 

Diese Infor­ma­tio­nen wer­den zur tech­ni­schen Ver­bes­se­rung der Ser­vices anhand der tech­ni­schen Daten oder der Ziel­grup­pen und ihres Lese­ver­hal­tens anhand derer Abruforte (die mit Hilfe der IP-Adresse bestimm­bar sind) oder der Zugriffs­zei­ten genutzt. Zu den sta­tis­ti­schen Erhe­bun­gen gehört eben­falls die Fest­stel­lung, ob die News­let­ter geöff­net wer­den, wann sie geöff­net wer­den und wel­che Links geklickt wer­den. Diese Infor­ma­tio­nen kön­nen aus tech­ni­schen Grün­den zwar den ein­zel­nen News­let­ter­emp­fän­gern zuge­ord­net wer­den. Es ist jedoch weder unser Bestre­ben, noch, sofern ein­ge­setzt, das des Ver­sand­dienst­leis­ters, ein­zelne Nut­zer zu beob­ach­ten. Die Aus­wer­tun­gen die­nen uns viel mehr dazu, die Lese­ge­wohn­hei­ten unse­rer Nut­zer zu erken­nen und unsere Inhalte auf sie anzu­pas­sen oder unter­schied­li­che Inhalte ent­spre­chend den Inter­es­sen unse­rer Nut­zer zu ver­sen­den.

Ihre Rechte

Ihnen ste­hen grund­sätz­lich die Rechte auf Aus­kunft, Berich­ti­gung, Löschung, Ein­schrän­kung, Daten­über­trag­bar­keit, Wider­ruf und Wider­spruch zu. Wenn Sie glau­ben, dass die Ver­ar­bei­tung Ihrer Daten gegen das Daten­schutz­recht ver­stößt oder Ihre daten­schutz­recht­li­chen Ansprü­che sonst in einer Weise ver­letzt wor­den sind, kön­nen Sie sich bei der Auf­sichts­be­hörde beschwe­ren. In Öster­reich ist dies die Daten­schutz­be­hörde.

Sie errei­chen mich unter fol­gen­den Kon­takt­da­ten:

Kat­rin Miseré – Kat­rin schafft Platz.
Hol­land­straße 15
A – 1020 Wien

office@katrin-schafft-platz.at oder ver­wen­den Sie das Kon­takt­for­mu­lar
Tel-Nr.: +43 699 /​ 171 003 26