Ballast loswerden, Ordnungsstrukturen schaffen

Bal­last los­wer­den, Ord­nungs­struk­tu­ren schaf­fen

Intui­tiv und ganz ein­fach

Ich bin ers­ter Ord­nungs­coach Öster­reichs und gleich­zei­tig Grün­de­rin des freien Gewer­bes “Auf­räum­coa­ching” in Öster­reich. Ich habe früh ver­stan­den, dass meine Kun­dIn­nen am erfolg­reichs­ten sind, wenn wir auf drei Ebe­nen arbei­ten. Meine Methode kom­bi­niert des­halb

.
  1. das Trai­ning der intui­ti­ven Ent­schei­dungs­fä­hig­keit für schnel­les und metho­di­sches Aus­sor­tie­ren. Ich nenne das: den inne­ren Kom­pass stär­ken
  2. das Schaf­fen effi­zi­en­ter und ein­fa­cher Ord­nungs­struk­tu­ren
  3. das Erler­nen neuer, hilf­rei­cher Rou­ti­nen für Ord­nung die bleibt

Wie genau helfe ich dabei?

Men­schen, die sich nach Ord­nung und weni­ger Bal­last in ihrem Zuhause seh­nen, brau­chen einen uner­schüt­ter­li­chen Weg­wei­ser auf ihrer Reise zur Ord­nung. Des­halb machen wir uns zuerst inten­siv auf die Suche nach Ihrem ganz per­sön­li­chen Weg­wei­ser.

Er wird Ihnen hel­fen

  • blitz­schnell Platz- und Ener­gie­räu­ber in Ihrem Zuhause zu erken­nen
  • sich von ihnen zu tren­nen
  • end­gül­tige Ent­schei­dun­gen zu tref­fen
  • moti­viert zu blei­ben
  • Platz für Ihre neue Ord­nung zu schaf­fen
  • sich rou­ti­niert um Ihre Ord­nung zu küm­mern – und das sogar gerne!

Haben wir Ihren Weg­wei­ser gefun­den, begleite ich Sie dis­kret, tat­kräf­tig, gedul­dig und mit vie­len Ideen. Für eine Ord­nung, die Ihr Leben ein­fach ein­fa­cher macht.
Sie haben keine Ahnung, wie das klap­pen soll? Machen Sie sich keine Sor­gen – ich zeige Ihnen wie!

.
Katrin Miseré: Ordnungscoach, Wien

Ord­nung schaf­fen statt auf Ord­nungs­ma­gie war­ten

Mor­gen, über­mor­gen, aber ganz sicher im neuen Jahr! Schie­ben Sie das Thema Ord­nung schon lange vor sich her? Haben Sie keine Ahnung wo Sie anfan­gen könn­ten? Fehlt Ihnen jeg­li­che Moti­va­tion, weil es ja doch sinn­los ist?

Sie haben sicher schon einige Ver­su­che unter­nom­men. In Ihrer Vor­stel­lung oder auch in der Rea­li­tät. Und doch hat das Chaos immer wie­der die Ober­hand gewon­nen. Viele mei­ner Kun­dIn­nen haben schon meh­rere Ver­su­che unter­nom­men, Rat­ge­ber gekauft und in neue Ord­nungs­sys­teme inves­tiert. Und doch will die Ord­nung nicht dau­er­haft ein­zie­hen. Inzwi­schen den­ken Sie viel­leicht sogar, dass Sie ein hoff­nungs­lo­ser Fall sind. Ich kenne das und weiß: Men­schen, die das Thema Ord­nung schon lange vor sich her­schie­ben oder bereits einige erfolg­lose Ver­su­che hin­ter sich haben, wün­schen sich eine klare Stra­te­gie, einen über­schau­ba­ren Zeit­rah­men und sicht­bare Erfolgs­er­leb­nisse.

Mein Motto: Anfan­gen – Dran­blei­ben – Fer­tig­ma­chen.

  1. Machen Sie den ers­ten Schritt mit mir! Ist der Anfang getan, begleite ich Sie von Zim­mer zu Zim­mer, von Schrank zu Schrank, von Regal zu Regal beim Aus­sor­tie­ren und Ord­nen. Prak­tisch und men­tal.
  2. Wir struk­tu­rie­ren Ihr Zuhause so, dass Sie die Ord­nung mit sehr wenig Zeit­auf­wand und Mühe auf Ihrem Wunsch­le­vel hal­ten wer­den. Nach jeder Ein­heit wer­den Sie sich über sicht­bare Ver­än­de­run­gen freuen kön­nen.
  3. Wir erar­bei­ten die bes­ten Rou­ti­nen, damit Sie Ihre neue Struk­tur leicht­fü­ßig kon­stant bei­be­hal­ten. Ich selbst inves­tiere pro Tag nicht mehr als 10 Minu­ten. Wie­viel Zeit möch­ten Sie maxi­mal für Ihre Ord­nung inves­tie­ren?
  4. Bereits ab der ers­ten Ein­heit mit Ihrem per­sön­li­chen Weg­wei­ser haben Sie sicht­bare Ver­än­de­run­gen und eine posi­ti­vere Ein­stel­lung.

Ab jetzt wer­den Sie sich gerne um Ihre Ord­nung küm­mern. Warum ich das weiß?

  • Sie wis­sen jetzt genau, warum es sich lohnt hart­nä­ckig zu blei­ben, dafür sorgt Ihr Weg­wei­ser.
  • Sie haben kon­krete Werk­zeuge, für Situa­tio­nen, in denen Sie frü­her auf­ge­ge­ben hät­ten
  • Sie wis­sen, wie Sie sich moti­vie­ren kön­nen
  • Sie erfah­ren jedes Mal von neuem: “Ich kann’s ja doch!”
  • Sie ver­lie­ren Ihre Ziel Ord­nung zu schaf­fen nicht mehr aus den Augen.
  • Meine per­sön­li­che Beglei­tung garan­tiert regel­mä­ßige Fort­schritte – auch wenn es schwie­rig wird
  • Jede Ein­heit bringt sicht­bare Ver­än­de­rung, Ihr Ziel wird nun bewäl­tig­bar
  • Ihr Ent­schei­dungs­mus­kel wird gestärkt. Das bringt Ihnen Unab­hän­gig­keit auch in ande­ren Lebens­be­rei­chen
  • Sie bekom­men eine über­sicht­li­che Ord­nungs­struk­tur, mit der Auf­räu­men nur noch ein Klacks ist
  • Sie ler­nen Rou­ti­nen in Ihren All­tag ein­zu­bauen. Sie kön­nen sicher sein, dass das Chaos nicht wie­der ein­zieht.
  • Sie bekom­men eine neue Ein­stel­lung zu Ihrem Bauch­weh­t­hema. Ab jetzt wer­den Sie sich gerne um Ihre Ord­nung küm­mern.
.
Katrin Miseré: Ordnungscoach, Wien

Ord­nung hal­ten mit Freude und Leich­tig­keit

Sie wer­den – viel­leicht zum ers­ten Mal in Ihrem Leben – genau wis­sen, warum Sie über­haupt Ord­nung wol­len. Des­halb kom­men Ihnen keine Aus­re­den mehr in die Quere. Weder beim Aus­mis­ten noch beim Ord­nung hal­ten.
Weil Sie sich gründ­lich über­legt haben, was Sie in Ihrem Zuhause behal­ten wol­len, wird Sie Ihre Ord­nung in Zukunft viel weni­ger Zeit kos­ten.
Ein gro­ßes Vor­ur­teil gegen­über ordent­li­chen Men­schen ist: “Die räu­men stän­dig auf”. Genau das Gegen­teil ist der Fall. Eine gute Ord­nung kos­tet kaum Zeit. Und nicht nur weil das ner­vige Suchen ein Ende hat, son­dern weil jeder Hand­griff sitzt.

Dar­auf kön­nen Sie sich freuen!

Egal für wel­ches mei­ner Ange­bote Sie sich ent­schei­den, auf diese Ergeb­nisse kön­nen Sie sich freuen:

  • Ihr Zuhause schenkt Ihnen Zeit, Platz und Klar­heit für das, was Sie erfüllt
  • Sie freuen sich jeden Tag auf Ihr Zuhause.
  • Sie genie­ßen die neue Unbe­schwert­heit, weil Sie end­lich all Ihren Bal­last los­ge­wor­den sind
  • Sie haben einen genauen Über­blick über Ihre Sachen
  • das Auf­räu­men geht Ihnen leicht von der Hand, weil alles sei­nen fes­ten Platz hat und Sie genau wis­sen, wo Sie was fin­den
  • in Ihrem Zuhause gibt es nur noch Dinge, die Sie mit Freude ver­wen­den, die Sie gerne betrach­ten oder die einem bestimm­ten Zweck die­nen.
  • Sie haben eine Ord­nung, die Ihren All­tag ver­ein­facht.
  • Sie wis­sen genau, wie Sie Unord­nung und neuen Bal­last ver­mei­den.
  • Sie las­sen kein unnö­ti­ges Zeug mehr in Ihr Zuhause.

End­lich Ord­nung hal­ten

Sie sind sich jetzt sicher, dass Sie es so auch schaf­fen wer­den? Dann rufen Sie mich an oder schrei­ben Sie mir!